About me

Willkommen auf dieser Webseite. Ich bin Robin.

Ich wurde in Deutschland geboren und lebe jetzt in Deutschland. Als ich sehr jung war, wuchs ich in einem Land namens Niederlande auf, in dem es kein Internet gab und niemand je von einem Wort wie dem Wort Bandana gehört hatte. 2001 arbeitete ich bei einer großen Zeitung in den Niederlanden, als das Internet erfunden wurde und ich nach Deutschland geschickt wurde. 2006 kam meine Familie nach Deutschland und ich lebe seit 10 Jahren hier. 2002 bin ich in Deutschland. Ich liebe die Sprache und das Land.

Ich habe viel Erfahrung, weil ich alle Arten von Kunst liebe, ich möchte nicht nur über Bandanas sprechen, sondern auch über andere Kunst im Allgemeinen, und so habe ich beschlossen, einen Blog über die Kunst der Bandanas zu schreiben, und so werde ich dir, um meinen Blog zu starten, ein wenig über mich selbst erzählen, viele meiner Freunde sagen mir, dass ich seltsam bin oder so, weil ich dieses verrückte Hobby eines Blogs namens Bandanas-vergleich.de habe.

Weil wir sie in der Vergangenheit nicht als Modedinge betrachten, sondern in der Vergangenheit immer selbst anziehen und zeigen wollten, wie sehr wir schöne Kleidung lieben und es immer um die Farben und Muster geht. Ich arbeite ständig an neuen Ideen für Bandanas und ich suche immer nach neuer Inspiration, aber gleichzeitig ist dieser Blog mein Tagesablauf, weil ich seit 2009 schreibe.

Im Jahr 2011 wurde ich vom "Rundfunk" interviewt und im Jahr 2012 schrieb ich in der "Zeitschrift für Erziehungswissenschaft" einen Artikel darüber, wie ich mich mit Kühne, einer der spannendsten Bands, die in den Anfängen der Tanzmusik zu hören war, kennengelernt und mit ihr zusammengearbeitet habe. 2015 schrieb ich zwei Artikel über Kühne: "Wie in Nachrichten der Kühne?" und "Bücher und Lauter" über das neue Album "The Sunlight" der Band.

Und jetzt viel Spaßhier beim Durchstöbern meiner Webseite.

Euer Robin